Die Liste Dannecker: Als der Holocaust zu Pius XII. kam Klaus Kühlwein

ISBN:

Published: March 25th 2014

Paperback

280 pages


Description

Die Liste Dannecker: Als der Holocaust zu Pius XII. kam  by  Klaus Kühlwein

Die Liste Dannecker: Als der Holocaust zu Pius XII. kam by Klaus Kühlwein
March 25th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 280 pages | ISBN: | 6.79 Mb

Am Freitagabend, den 15. Okt. 1943, eilt die ärmlich gekleidete Signora Celeste in die Gassen des alten römischen Judenghettos und fängt an zu rufen: »Seht zu, dass ihr von hier weg kommt! Die Deutschen kommen und nehmen euch alle mit!« VieleMoreAm Freitagabend, den 15. Okt. 1943, eilt die ärmlich gekleidete Signora Celeste in die Gassen des alten römischen Judenghettos und fängt an zu rufen: »Seht zu, dass ihr von hier weg kommt! Die Deutschen kommen und nehmen euch alle mit!« Viele Familien haben an diesem Vorabend des Sabbats gerade die Kerzen angezündet und sind zur Andacht versammelt.

Einige strecken neugierig die Köpfe aus den Fenstern. Andere gehen gleich hinaus auf die Straße. Sie kennen Celeste. Sie ist etwas wunderlich, ein bisschen meschugge eben. »Ich sage die Wahrheit! Das schwör ich beim Haupt meiner Kinder«, jammert die Alte.In Trastevere hatte Celeste an diesem Abend bei der Frau eines Carabinieri von einer langen Judenliste erfahren. Alle auf dieser Liste wollten die Deutschen verhaften und wegschaffen. Celeste verlor keine Zeit. Sie hastete auf die andere Seite des Tibers zum Ghetto, um die Leute zu warnen.

»Wenn ihr nicht flieht, werdet ihr es bereuen!«, droht sie. Doch niemand glaubt ihr oder wagt das Undenkbare zu glauben. Wusste sie nicht, dass die Juden erst vor zwei Wochen durch Gold ausgelöst worden sind? Außerdem war Papst Pius XII. der Schutzherr der römischen Juden. Niemals würde er zulassen, dass Hitler sich an ihnen vergriff.Wenige Stunden später umzingeln SS-Polizeieinheiten das jüdische Viertel. Das Kommando führt Hauptsturmführer Theodor Dannecker - ein erprobter Judenjäger.

Adolf Eichmann persönlich hat ihn für die delikate Razzia nach Rom beordert. Nur knapp zwei Wochen brauchte Dannecker, um in Rom alle auffindbaren Judenadressen in einer Liste zusammenzufassen.Der Theologe und Autor Klaus Kühlwein hat im Vatikan und in Deutschland nach neuen Dokumenten und Zeugenaussagen recherchiert. In seinem Buch schildert er spannend die dramatischen Ereignisse der Razzia in Rom: ihre Vorbereitung, ihre Durchführung und welche Rolle Pius XII. innehatte.Diese Taschenbuch-Ausgabe ist eine gekürzte Version der vollständigen Fassung: PIUS XII.

UND DIE JUDENRAZZIA IN ROM (epubli Verlag, 2. Aufl., Berlin 2013).



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Liste Dannecker: Als der Holocaust zu Pius XII. kam":


kabeleslodge.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us